Ein Angebot der
Stimme.de

900 Jahre Barbarossa

Im Jahr 2022 wäre Friedrich I. genannt Barbarossa 900 Jahre alt geworden. Der Stauferkaiser prägte das Mittelalter und die damalige Zeit wie fast kein anderer Herrscher. In ganz Deutschland hinterließ er dabei seine Spuren, die bis heute das Land prägen. Gerade der Bau von sogenannten Kaiserpfalzen wurden von Barbarossa im gesamten Reich vorangetrieben. Die größte staufische Kaiserpfalz steht dabei in Bad Wimpfen und wurde von Barbarossa selbst in Auftrag gegeben. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums erscheint eine eigene Sonderprägung, die den berühmten Kaiser sowie die Kaiserpfalz in Bad Wimpfen zeigt. Die handgefertigte Jubiläumsprägung erscheint dabei in den Varianten Feinsilber und Feingold. Von der limitierten Version wird es nur 900 Exemplare aus reinstem Silber und nur 90 Exemplare aus massivem Gold geben.

2 Artikel

Gitter  Liste 

2 Artikel

Gitter  Liste