Ein Angebot von
Stimme.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsabschluss

Für den Shop des Medienunternehmens Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG (im Folgenden auch Verlag genannt) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt. Der Shop der Heilbronner Stimme ist ein Angebot der Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG. Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG, persönlich haftende Gesellschafterin

Heilbronner Stimme Verwaltungsgesellschaft mbH,
Allee 2, 74072 Heilbronn,
Amtsgericht Stuttgart HRA 103208,
USt-ID: DE 145800252,
Geschäftsführung: Tilmann Distelbarth, Bernd Herzberger


E-Mail: shop@stimme.de


Tel.: 07131/ 615-615
Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung beim Shop des Verlages aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführen (Bestellbestätigung). Die Bestellbestätigung bewirkt noch keinen Vertragsabschluss. Der Kaufvertrag wird erst durch die Auslieferung der Ware geschlossen. Die Bestellbestätigung steht unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit.
Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Waren nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen.

Lieferung und Zahlung

Mit Zugang der bestellten Ware wird der Kaufpreis fällig. Der Kaufpreis wird durch eine zuvor vom Kunden gewählte Zahlungsart entrichtet. Verlag behält sich das Recht vor, nur gegen Vorkasse die Ware auszuliefern.
Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
Falls der Shop des Verlages ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant des Shops seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht.
Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, ist der Verlag berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von fünf Prozent über dem jeweils geltenden Basiszinssatz zu fordern. Falls dem Verlag ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist dieser berechtigt, diesen geltend zu machen. Für jede versendete Mahnung erhebt der Verlag eine Gebühr von 3 EUR.Zahlung auf Rechnung ist nur für Verbraucher ab 18 Jahren möglich. 

Mehrwertsteuer

Alle Preise in diesem Shop enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und werden als Bruttopreise ausgewiesen. Im Warenkorb wird die enthaltene Mehrwertsteuer angezeigt.
Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verlages oder des jeweiligen Vertragspartners.

Haftung

Der Verlag haftet im Falle von Schadenersatzansprüchen, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit einschließlich Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ihrer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen, nach den gesetzlichen Bestimmungen. Sie haftet auch nach den gesetzlichen Bestimmungen, wenn schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalpflicht) verletzt wird. In diesem Falle ist die Haftung der Höhe nach auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Der Schadenersatzanspruch verjährt innerhalb von zwölf Monaten nach der Lieferung.
Die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz sowie die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleiben unberührt.
Soweit vorstehend nicht etwas Abweichendes vereinbart ist, ist die Haftung ausgeschlossen. Dies gilt auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Verlages.

Schlussbestimmungen

Erfüllungsort ist Heilbronn
Bei Kaufleuten ist ausschließlicher Gerichtsstand Heilbronn. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen werden durch solche wirksamen Regelungen ersetzt, die den angestrebten wirtschaftlichen und rechtlichen Zweck weitgehend erreichen.